• Initiative Gründerzeitviertel

Alte Tanke

Aktualisiert: 17. Jan.

Hans Jonas auf der Sittardstr.


Eine tolle Aktion!


MG hat nicht so viele „große Söhne und Töchter“ der Stadt – Hans Jonas ist einer davon.

Seit dem Dezember 2021 prangt nun ein wunderschönes Bild von ihm an der Fassade der Sittardstraße 58.

Das Geburtshaus von Hans Jonas liegt auf der Mozartstraße (neben der KFH), unweit von der Fassade, an die das Bild angebracht würde. Hans Jonas ist Namensgeber des Parks in der Innenstadt und neben Hugo Junkers, Maria Lenssen etc. eine der großen historischen persönlichkeiten der Stadt Mönchengladbach. Siehe dazu auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Jonas


Als Philosoph jüdischer Abstammung ist er über jeden politischen Streit erhaben. Sein Hauptwerk „Prinzip Verantwortung“ gilt als grundlegend für die heute viel diskutierte Bio-Ethik und dient als philosophische Grundlage vieler Diskussionen rund um die Erhaltung der Schöpfung. Das Zitat „Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlungen verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“ ist der der Kernsatz des genannten Hauptwerks. Dies passt in die aktuelle Zeit und ist Teil des Bildes.


Rund um die Erstellung des Graffitis an der Hauswand werden in Zukunft verschiedene Aktionen zum Thema „Nachhaltigkeit und Verantwortung“ geplant, für die auch Vortragende gebucht werden können.


Die Umsetzung ist mit der Eigentümergemeinschaft geplant und besprochen worden. Ideengeber & Federführung: Mark Nierwetberg

Wir danken dem Quartiersmanagement Gladbach & Westend für die finanzielle Unterstützung.





18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Glücksorte